Kicker & Co

18 Produkte gefunden
Preis
übernehmen
Geeignet für
übernehmen
Marke
übernehmen
Alter
übernehmen
Spielart
übernehmen

Kicker & Co

Wenn man an Ballsport denkt, kommt einem unweigerlich Fußball in den Sinn. Neben dem Kicken mit dem großen Ball auf dem Rasen gibt es aber auch noch die kleine Variante, den Tischfußball oder Kicker. Und die ist weit mehr als nur eine spaßige Alternative zum echten Fußball an verregneten Tagen.
 

Welche Kompetenzen vermittelt Kickern?
Kickern ist eine sinnvolle und pädagogisch wertvolle Spielgelegenheit, die die körperliche Entwicklung und die Identitätsbildung unterstützt. Wenn die Kinder den Ball planvoll über das Spielfeld bewegen, trainieren sie dabei ihre Motorik, Geschicklichkeit und Koordinationsfähigkeit – und zwar mit beiden Händen. Darüber hinaus fördert Kickern auch soziale Kompetenzen wie Teambildung, Rücksicht oder die Verarbeitung von Misserfolgen. Und nicht zuletzt: Kickern macht Kindern einfach sehr viel Spaß
 

Welcher Kicker eignet sich für Krippe, Kindergarten, Kita, Schule und Hort?
Wenn man einen Tischfußball für Krippe, Kindergarten, Kita, Schule und Hort sucht, sollte man einige Punkte beachten. Kickertische in Krippe, Kindergarten, Kita, Schule und Hort werden häufiger bespielt und mehr belastet. Man sollte daher auf eine stabile Ausführung achten.
Je nach Alter der Kinder bietet sich ein niedriger Kickertisch an. Einige Kickertische sind auch höhenverstellbar. In Punkto Sicherheit sollte man auch auf Teleskopstangen achten. Beim Bewegen der Figuren schieben sich die Stangen in- bzw. auseinander. So haben die Kinder beim Kickern mehr Bewegungsfreiheit und können sich nicht an überstehenden bzw. herausschnellenden Stangen verletzen.
Tischkicker mit einer Abdeckung aus Sicherheitsglas verhindern, dass der Ball vom Spielfeld springen und verloren gehen kann. Außerdem reduziert das Sicherheitsglas die Geräuschentwicklung beim Spielen.
 

Welche anderen Tisch-Spiele gibt es?
Beim Magnet-Fußball stecken die Figuren nicht an festen Stangen, sondern stehen frei auf dem Holz-Spielfeld. Die Figuren selbst sind magnetisch und werden mithilfe eines Magneten unter dem Spielfeld bewegt. Nach demselben Prinzip gibt es z.B. auch Magnet-Eishockey-Spiele oder andere Spiele. Ähnlich dem Eishockey ist auch das beliebte Airhockey. Hier sorgt ein im Tisch eingebautes Gebläse dafür, dass der Puck blitzschnell über die Spielfläche saust.
Ein anderer Klassiker unter den Tisch-Spielen ist natürlich Tischtennis. Neben der klassisch rechteckigen Tischtennisplatte gibt es auch runde Platten mit einem Netz-Kreuz für vier Spieler.