QR-Code-Memo

Ein multimediales Memospiel

Memospiele machen allen Kindern Spaß und fördern wichtige Fähigkeiten wie Konzentration und Gedächtnis. Das QR-Code-Memo bietet eine spannende neue Spielvariante, bei der die Kinder selbst kreativ werden und eigene Bildgarten gestalten. Per Verlinkung führen die QR-Codes zu ausgewählten Webseiten mit Bild- oder Tonhinweisen auf den gesuchten Begriff, der dann als Bildkarte aufgedeckt werden soll. Es entsteht ein multimediales Memospiel, das unterschiedliche Sinne anspricht.

Kurzanleitung

icon-projektidee-story-1.png
Bildkarten gestalten
Die Gruppe gestaltet gemeinsam Memokarten. Je nach Thema wählen die Erzieherinnen Gegenstände und Tiere aus, die dann von den Kindern aufgeklebt oder selbst gemalt werden.
icon-projektidee-story-2.png
QR-Codes erstellen
Die Hälfte der Memokarten wird mit QR-Codes beklebt. Die Erzieherinnen wählen dafür Links zu passenden Bildern oder auch Geräuschen aus und erstellen QR-Codes mithilfe des QR-Readers.
icon-projektidee-story-3.png
Spielen
Das Memospiel beginnt mit einem QR-Code. Wer an der Reihe ist, scannt den QR-Code mit dem Tablet und kommt zur gewünschten Seite. Dann ist Köpfchen und gutes Gedächtnis gefragt, um die passende Bildkarte zu dem Begriff zu finden.
icon-projektidee-story-finish.png

 

icon_qrreader.png
QR-Reader
  1. QR-Reader aufrufen
  2. Links oben auf die 3 Striche tippen
  3. „Ersteller“ auswählen
  4. Rechts oben auf das „+“ tippen
  5. Verlinkung auswählen
  6. Verlinkung eingeben oder einen kopierten Link einfügen
  7. Auf „Erstellen“ tippen (der neu generierte QR-Code wird nun in der Liste angezeigt)
  8. Erstellten QR-Code antippen Symbol rechts oben auswählen
  9. „Share Image“ auswählen, Bild in Ihrem Foto-Album abspeichern und ausdrucken
App Store Google Play