Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Beckenboden-Trainingshilfe


Beckenboden-Training – ganz nebenbei
Beschreibung
Durch Stärkung der Beckenbodenmuskulatur Blasenschwäche verhindern oder beheben. Voraussetzung ist ein regelmäßiges Training. Dafür genügen schon wenige Minuten am Tag! Für Phase 1 eignen sich die vier tamponförmigen Trainingskonen, die je nach Trainingszustand der Muskulatur vaginal eingeführt und im Stehen oder Gehen „gehalten“ (= Biofeedback-Phänomen) werden. Durch die unterschiedlichen Gewichte der Konen (20, 34, 50 und 68 g) wird so nach und nach gezielt die Beckenboden-Muskulatur aufgebaut. Klappt das gut, kann man zu Phase 2 übergehen: Im Inneren der Trainingshilfe (L ca. 7,5 cm) befinden sich 2 Kugeln (mit Rückholbändchen), die bei jeder Bewegung Vibrationen erzeugen, welche sich auf die Beckenbodenmuskulatur übertragen. Um das Einführen der Konen bzw. der Trainingshilfe zu erleichtern, empfehlen wir, das Medizinische Gleitgel zu verwenden. (Bitte separat bestellen.) Beide Produkte sind von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen!
Merkmale
Produkt-Merkmale
Hauptfarbe bunt  
Material Polypropylen  
Verwendungsmöglichkeit Innenbereich  
Alter von 18  Monate
Bewertungen