Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Willys Zahlenwelt

Ein ganzheitliches Lernkonzept zum Erwerb fundierter mathematischer Kenntnisse über die Grundzahlen.

Willys Zahlenwelt

In Willys Zahlenwelt wird die Mathematik vom Kind aus gedacht: Was ist natürlicher, als sich ein Land auszudenken, in dem es Zahlentiere, -wege, -häuser, -türme und -gärten gibt sowie eine Zahlenfee und in dem ein Zahlenkobold sein Unwesen treibt? Ein Land, in dem Zahlen zu Hause sind und in personalisierter Weise ihre mathematischen Eigenschaften kundtun.

Beim Aufbau des Zahlenlandes, den vielfältigen Spielmöglichkeiten und Aktivitäten sind die Kinder „ganz“ eingebunden: mit Kopf, Herz und Hand. Sie erleben sehr konkret und spielerisch die wichtigsten Erscheinungen der Zahlen und erforschen Zusammenhänge innerhalb des Zahlenraumes von 1 bis 10.

Darüber hinaus werden die Kinder nebenbei in ihrer Wahrnehmung und Konzentration, in ihren sozialen Kompetenzen und ihrem Durchhaltevermögen, in der Fein- und Grobmotorik sowie ihren sprachlichen Kompetenzen gefordert und gefördert.

Dr. habil. Gerhard Friedrich
Institut für vorschulisches Lernen
www.ifvl.de



 

Evaluationen zu Willys Zahlenwelt

„Komm mit ins Zahlenland“ ist das bislang einzige Zahlenland-Konzept, das wissenschaftlich evaluiert wurde. Mittlerweile liegen bereits zwei Studien dazu vor, die jeweils eindeutige Fördereffekte bei den Kinder nachweisen.
Die Lerneffekte im Überblick

Weitere Studien

Quelle: ifvl Waldkirch

 

Willys Zahlenwelt - Seminare

Das „Institut für vorschulisches Lernen“ bietet Ihnen sowohl eintägige als auch zweitägige Seminare an, die grundsätzlich bundesweit durchgeführt werden können. Es kann auch eine Teamfortbildung bei Ihnen vor Ort vereinbart werden.
Aktuelle Termine und mehr Informationen erhalten Sie unter www.ifvl.de.

 

 

« zurück