Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Startseite
Unsere Onlineangebote

Schülerbedürfnis Edukation

Individuell und spielend lernen

nachmittagsbetreuung_edukation.jpg

Die Nachmittagsbetreuung in der Schule bietet Kindern Freiräume individuell zu lernen und Neues zu erleben. Abseits des normalen Unterrichts kann das gelernte Wissen anhand verschiedener Konzepte nochmals analysiert und vertieft werden. Das Tempo und die Herangehensweise bestimmen die Schüler selbst und festigen mit der eigenen Bestätigung auch ihr Selbstvertrauen. Um Kinder fit für die digitale Welt zu machen, hat Wehrfritz in Zusammenarbeit mit der Universität Bamberg die Reihe „Digital Starter“ entwickelt. Das innovative Lernkonzept orientiert sich an der kindlichen Lebenswelt und führt mit analogen Materialien an die Funktionsweise von Computern heran. Dabei setzen wir auch in der Ganztagsbetreuung auf Produkte mit edukativem Charakter, die Spaß machen und Kinder dabei unterstützen, wichtige Vorläuferfähigkeiten zu entwickeln.

 

Ausführliche Informationen zu den Schülerbedürfnissen

 

» zurück zur Nachmittagsbetreuung