Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Gedächtnistraining

Nutzen Sie Ihr Gehirn – aber richtig!

Gehirnjogging und Gedächtnistraining für Jung und Alt

Im Gedächtnis sammeln wir Erlebtes, Gehörtes, Gesehenes, Gelesenes und vieles mehr. Diese Erinnerungen können hilfreich sein, zum Beispiel bei Quiz- und Ratespielen, im Alltag und im Hinblick auf das Wohlbefinden. Grundsätzlich lässt sich die Gedächtnisleistung durch Gedächtnistraining in jedem Alter verbessern. Bei Menschen mit Demenz kann ein regelmäßiges und individuell angepasstes Gedächtnistraining die Leistungsfähigkeit und Alltagskompetenz positiv beeinflussen, insbesondere dann, wenn auch das Langzeitgedächtnis mit einbezogen wird.
Hier finden Sie viele Möglichkeiten, um das Denkvermögen anzuregen und das Gedächtnis so lange wie möglich fit und leistungsfähig zu halten.

Gedächtnistraining