Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Kletterdrehsäule


Beschreibung
Diese fünfeckige, schräggestellte und drehbar gelagerte Säule hat es in sich: Beim Klettern verlagert sich der Schwerpunkt des Kletternden ständig. Diese Veränderung überträgt sich auf die Säule und fordert wiederum vom Kletternden neue Bewegungsabläufe und Kletterzüge. Der einzelne Kletterer befindet sich durch die Schräge der Säule immer im Überhang. Das trainiert besonders Rücken-, Bauch- und Schultermuskulatur. Ein optimaler Ausgleich zum stundenlangen Sitzen. Wenn gleich zwei oder mehr Schüler ihr Geschick gleichzeitig erproben, kommt es zur realen Interaktivität zwischen den Nutzern. Die Absprunghöhe ist besonders gering, schließlich geht es rundherum und nicht nach oben. In der Gruppe gilt: Wer am meisten Runden ohne Pause schafft! Das macht die Kletterdrehsäule nie langweilig. Die fünf Wandelemente haben genügend Systembohrungen, das heißt die Lage der Klettergriffe kann selbstverständlich verändert werden. Bestückt ist die Säule mit den speziellen Wehrfritz Klettergriffen.

Hier hat jeder schnell den richtigen Dreh raus! Die Kletterdrehsäule ist eine fünfseitig mit Klettergriffen bestückte, drehbare Kletterkonstruktion und bietet einzigartigen Kletterspaß für bis zu fünf Kinder gleichzeitig. Die 180 cm langen Kletterwände sind um 10° geneigt und drehbar gelagert.

Material: Unterbau aus verzinktem {material}, Kletterplatten aus wasserfest verleimter Siebdruckplatte. Gewicht: ca. 95 kg.
Inkl. Lagerung mit Bodenanker, verzinkt.
Technische Daten:
Grundfläche: Ø 0,70 m
Sicherheitsbereich: Ø 5,30 m
Max. freie Fallhöhe: 1,50 m
Gesamthöhe: 2,50 m
Fundamente: 1 Stück: L 1,20 x B 1,20 x H 1,00 m
Altersgruppe: ab 3 Jahren
Merkmale
Produkt-Merkmale
Marke Wehrfritz
Hauptfarbe ohne  
Material Stahl  
Verwendungsmöglichkeit Außenbereich  
Produktreihe Terramo  
Alter von 6  Jahre
Höhe 240  cm
Bewertungen