Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Startseite
Unsere Onlineangebote

Referenzen zum Bewegungscenter timber

 




Referenz Bewegungscenter Timber Stadtallendorf

Grundschule II Stadtallendorf

Im 1. Obergeschoss der Schule entstand mit timber im Februar 2017 ein flexibler Bewegungsraum. Montiert wurde ein 3-Balken-System (Größe: 7 m lang, 4,3 m breit), bei dem eine Seite fest an der Wand verbaut ist. Dank Rasterbohrungen in der Kletterwand lassen sich die Klettergriffe jederzeit ohne großen Aufwand neu positionieren. Für Flexibilität sorgen auch die T-Schienen des Bewegungscenters: An den Pfosten ermöglichen sie das einfache Auf- und Abhängen eines Schwebenetzes, an den Deckenbalken können durch sie beliebige Bewegungsgeräte wie Hangelnetz und -schiene oder ein Schaukelball befestigt werden. Zudem lässt sich eine an den Deckenbalken eingehängte Klappsprossenwand bei Bedarf „mitten im Raum“ ausklappen. Für die Sicherheit sorgen Fallschutzmatten, Pfostenprallschutz an den vertikalen Holzbalken und Deckennetze sowie Holzabschlussplatten an den Deckenbalken, die ein Überklettern verhindern.

Referenz Bewegungscenter Timber Stadtallendorf
Referenz Bewegungscenter Timber Stadtallendorf
Referenz Bewegungscenter Timber Stadtallendorf

 

 

Wir planen Ihren individuellen Bewegungsraum

Egal, welche Wünsche und Vorstellungen Sie haben und welche Anforderungen Ihr persönlicher Bewegungsraum erfüllen muss: Wir machen das für Sie!

» zu den Planungsbeispielen

 

 

 

« zurück