Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Nonna Anna - Montessori für Senioren

NONNA ANNA® – Montessori für Senioren

Das ganzheitliche pädagogische Konzept aus der Praxis für die Praxis

NONNA ANNA® ist ein pädagogisches materialgestütztes Konzept zur Betreuung von demenziell erkrankten und hochaltrigen Menschen. Die NONNA ANNA®-Materialien werden in Zusammenarbeit mit der Erfinderin der Methode, Bianca Mattern, entworfen. Sie erfüllen die von Maria Montessori formulierten Kriterien: Ästhetik, Aktivität, Fehlerkontrolle, Isolation eines Merkmals und Begrenzung. So bauen die Materialien Brücken der Verständigung – sowohl verbal als auch nonverbal. Sie helfen Pflegenden, unabhängig von sprachlichen Barrieren, Einblicke in die Bedürfnisse der Erkrankten zu bekommen und schaffen Verständnis für ihr Verhalten.
Sehen Sie hierzu ein erklärendes Video.
Das NONNA ANNA®-Material eignet sich hervorragend für die Logopädie und kann auch in der Aphasie-Therapie oder in der Behandlung von anderen neurologisch bedingten Sprachstörungen eingesetzt werden.
Weitere Informationen zum NONNA ANNA®-Konzept im Online-Blätterkatalog oder auf www.nonna-anna.com.

Nonna Anna Bildkarten