Projektideen

Schon mit einfachen, medienpädagogischen Projekten werden Kinder angeregt, selbst kreativ und produktiv zu werden, und gemeinsam Ergebnisse zu erzielen. Das motiviert sie, sich weiter sinnvoll mit Medien zu beschäftigen und sie in ihr Lernen einzubeziehen. Als Anregungen für die medienpädagogische Arbeit haben wir verschiedene Projektideen entwickelt, die Kinder auf ihrem Weg in die digitale Welt begleiten.

Mit unseren medienpädagogischen Projektideen gelingt der Schritt in Richtung digitale Bildung. Sie können in verschiedenen Räumen innerhalb der Einrichtung umgesetzt werden.

Projektidee: Mit Strom basteln

Was ist Strom und wie funktioniert er? Mit diesem Projekt lernen die Kinder das Prinzip eines Stromkreises ganz praktisch kennen. Die bunten Leuchtmonster helfen außerdem dabei, verschiedene Gefühle zu thematisieren.

Projektidee: Stop Motion-Film

Die Kinder erstellen gemeinsam ein Storyboard, bauen ein Set und bestimmen wer Hauptdarsteller wird – eine Knetfigur oder doch der Teddy? Die Handlung wird Bild für Bild aufgenommen. Am Ende entsteht ein richtiger Film.

Projektidee: E-Book erstellen

Mit unserem Projekt erstellen die Kinder ein sprechendes Bildlexikon. Das E-Book ist ein idealer Ausgangspunkt, um mit den Kindern verschiedene Sprachen und Länder zu thematisieren.