Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Beschreibung
Mit diesem Spiel können Jung und Alt gemeinsam durch die Zeit reisen, spannende Fakten erfahren, Erinnerungen austauschen und Anekdoten erzählen. Das Kommunikationsspiel gibt Einblicke in die Zeitgeschichte und zugleich in die Lebensgeschichte der Teilnehmer und fördert auf diese Weise den Dialog zwischen den Generationen. In der Arbeit mit leicht bis mittelschwer an Demenz erkrankten Menschen lässt sich das grafisch ansprechend gestaltete Spiel in der Biographiearbeit einsetzen. Es fördert das Kurz- und Langzeitgedächtnis und trägt zur Wortfindung und Wortschatzerweiterung bei. Das Spiel hat zwei Schwierigkeitsgrade. Es kann mit und ohne Spielbrett gespielt werden, lässt sich also auch in größeren Gruppen spielen. Spielregeln beiliegend.
Inhalt: 1 Spielbrett, 4 extragroße VIA-Spielfiguren, 1 Sonderwürfel, 95 Postkarten "Die 100 Wörter des Jahrhunderts", 100 Spielkarten, 6 Ereignislisten zu unterschiedlichen Themen mit 192 biographieorientierten Fragen. Spieler: 3 - 8 oder mehr. Maße der Schachtel: 38,5 x 38,5 x 7,5 cm.
Merkmale
Produkt-Merkmale
Hauptfarbe bunt  
Material Pappe  
Alter von 10  Jahre
Alter bis 99  Jahre
Spielart Denkspiel  
Spieleranzahl von 3  Person(en)
Spieleranzahl bis 8  Person(en)
Bewertungen